USE CASE – Big Data und Data Science

Digital Chemistry

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg in die Industrie 4.0.

Big Data

Der Schlüssel zum Erfolg liegt in Ihren Daten. Diese gilt es in einer geeigneten Plattform zu sammeln und auszuwerten. Wir helfen Ihnen bestehende Datenquellen zu erschließen, neue Quellen zu erkennen und beides in einer Big Data-Infrastruktur zu veredeln. Wir schulen Ihre interne IT in der Infrastruktur oder übernehmen die Wartung.

Im Aufsetzen der Big Data Cluster sind wir Hersteller-unabhängig. Die Kunst ist die Konfiguration der Services. Auf Wunsch übernehmen wir auch den Betrieb oder die Überwachung.

Data Science

Das Gegenstück zu Big Data ist die Auswertung: Destillieren Sie aus Ihren Daten die Essenz und verwandeln Sie diese in neue Erkenntnisse und Produkte. Heben Sie dieses Potenzial mit modernen Methoden und Werkzeugen. Mit unserer Kenntnis in Data Science können wir Ihnen Hilfestellung geben oder ganze Projekte leisten.

Data Science Schulungen

Wir bieten Ihnen eintägige Power-Intros mit Schulungen bis zu zwanzig Teilnehmern.

Basis ist eine umfangreiche Sammlung von zweihundert Jupyter Notebooks zu allen Themen der Chemie. Von Quantenchemie (DFT), Thermodynamik, Strukturkalkulationen, Reaktionsvorhersage über Kristallografie bis hin zu klassischer und kognitiver Chemometrie und einer Einführung in Quantencomputing (IBM Q). Auch klassisches Engineering kann gelehrt werden.

Inhouse oder in einem unserer Schulungsräume (Köln, Frankfurt, München).

Systemintegration und neue Services

Schon wieder ein neues System, welches in Ihre Anwendungslandschaft eingebaut werden muss? Die Supply-Chain benutzt neuerdings eine Handelsplattform? Das CRM wird ab jetzt auch von den Chemikern genutzt? Dazu muss erstmal alles miteinander verbunden sein. Wir integrieren diese Systeme für Sie.

Individuelle Software

Unternehmen unterscheiden sich voneinander: Jeder hat konkrete Use-Cases. Es gibt immer spezielle Fälle, in denen eine Software implementiert werden muss. Wir tun das für Sie: sei es auf Seiten einer lastreichen Serverumgebung oder in einer Mobile-App. Wichtig ist, dass auf Seiten des IT-Dienstleisters eine Fachkompetenz in Chemie oder Pharma vorhanden sein muss, damit verstanden wird, worum es geht. Bei ARS finden Sie diese Kompetenzen.

IoT in der Chemie

Eine wertvolle Quelle vielschichtiger Daten sind Sensorik und Aktorik direkt im Labor oder in der Produktion. Binden Sie diese wertvollen Datenquellen ein und leiten Sie die Daten in Ihren Big Data Cluster. Wir kennen die entsprechenden Protokolle und Normen. Mit unserer Infrastruktur sind tausende von Sensoren kein Problem.

Ihr Ansprechpartner

   Dr. Thorsten Gressling
   Business Leader Artificial Intelligence
   +49 172 5328003
   thorsten.gressling@ars.de