Die 2. ARS Konferenz  am 27.10.16 war ein voller Erfolg. Eine Zusammenfassung und Ausblick.

ARScon’16 – die Highlights

Zum zweiten Mal fand die ARScon in der Münchener Allianz Arena statt. Das waren die Highlights des Tages.

Hochkarätige Referenten in vier parallelen Tracks

Am 27. Oktober war es endlich soweit – der Kick-off in die zweite Runde unserer Konferenz unter dem Motto “Strategien von morgen” in der Allianz Arena in München begann mit einem Get Together sowie einer interessanten Keynote von Michael Kircher/DATEV eG.
In vier parallelen Tracks konnten sich unsere Gäste den Tag mit einem Überblick oder tieferen Einblick in die Themen selber gestalten. Zur einfacheren Planbarkeit stellten wir eine App zur Verfügung.
Zur Auswahl standen die Tracks “Cognitive, Cloud und Big Data”, “API Economy, Microservices und Modern Web”, “ALM und DevOps” sowie “Social Enterprise”. Die Vorträge und Praxisberichte stammten sowohl von unseren geschätzten Kunden (u.a. Versicherungskammer Bayern, Robert Bosch GmbH) und Partnern (u.a. edcom, CROZ) sowie Experten der ARS. So ergab sich ein abwechslungsreiches Programm.

Auch das Vergnügen durfte nicht fehlen

Weitere Highlights des Tages waren das Nachmittagsprogramm, bei dem die Teilnehmer zwischen einer Stadionführung und einer Tour durch die FC Bayern Erlebniswelt wählen konnten.
Eine gr0ße Freude für uns war, für die Abschluss-Keynote John Cohn, seines Zeichens IBM Fellow für Watson IoT, gewinnen zu können. Seinen Vortrag: “Serious Play – An Engineer’s Perspective on Succes, Failure an Play at Work” stellen wir Ihnen hier zur Verfügung. Nehmen Sie sich die Zeit – wir garantieren, es lohnt sich!

Weitere Vorträge zu Themen wie Microservices, API Economy und JavaScript haben wir für Sie aufnehmen lassen. Diese können Sie sich auf dem Portal Slideslive inklusive der Präsentationen ansehen.

Das Interview mit Nico Maldener, Project Vice President bei der Robert Bosch GmbH zum Thema Appliction Lifecycle Management finden Sie auf unserer Website.

Fazit

Es war ein spannender Tag mit vielen guten Vorträgen und Gesprächen in entspannter Atmosphäre in einer herausragenden Location. Wir haben auch das Kundenfeedback über die App ausgewertet und werden die ARScon’17 am 26. Oktober 2017 weiter für Sie optimieren. Blocken Sie sich diesen Tag bereits in Ihrem Kalender! Wir hoffen, Sie dort zu treffen.

Ihr Ansprechpartner

  Michael Arbesmeier
  CEO
   +49 89 32468-110
  michael.arbesmeier@ars.de

Video

  Serious Play – An Engineer’s Perspective On Success, Failure And Play at Work