IBM vereint die beiden Brands unter Beibehaltung aller Features

IBM Bluemix ist jetzt IBM Cloud

Mit ARS den Weg in die IBM Cloud nehmen. Mit dem Expertenwissen über IBM Bluemix seit der Einführung 2014.

IBM Bluemix ist jetzt IBM Cloud

Am 31.10. wurde es offiziell angekündigt: IBM vereint Bluemix mit IBM Cloud, da sich beide Produkte in die gleiche Richtung entwickelt haben. Somit gibt es jetzt nur noch einen Brand für alle Cloud Services. Zusätzlich wurde der IBM Cloud Lite Account vorgestellt, der Nutzern Zugriff auf alle Services ohne zeitliche Befristung bietet.

Highlight Features

  • IBM Cloud bietet eine breite Nutzung verschiedener Datenbanken an, von relationalen bis NoSQL Datenbanken.
  • Ebenfalls unterstützt IBM Cloud rechenintensive KI-Nutzung, die kurze Latenzzeiten und paralleles Prozessieren benötigt. Außerdem bietet sie eine Vielzahl an Watson AI und Machine Learning APIs.
  • Auch Sicherheitsaspekte stehen im Fokus der IBM Cloud. Unter anderem gibt es bis heute fast 60 Rechenzentren in 19 Ländern, die den jeweiligen Regularien der Länder entsprechen.

Weitere Features finden Sie in der Ankündigung von IBM.

Mit ARS den Weg in die IBM Cloud nehmen

Historisch setzten wir bereits seit der Einführung 2014 auf IBM Bluemix und schlossen mit IBM den europaweit ersten Subscription Vertrag. Wir beraten Sie gerne rund um den optimalen Einsatz der IBM Cloud in Ihrem Unternehmen. Sprechen Sie mit unseren Experten über Ihre Anforderungen!

Ihre Ansprechpartnerin

   Maresa Duven
   Digital Marketing Manager
   +49 89 32468-2190
   maresa.duven@ars.de