Mit wenigen Klicks zur ARS

Bewerbungsformular

Ob zu einer konkreten Stelle oder initiativ, wir freuen uns über Ihre Bewerbung.



Mit Anklicken der Option stimmen Sie zu, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen über die gesetzlich geregelte Aufbewahrungsfrist hinaus zum Zwecke der Aufnahme in unseren Bewerberpool aufbewahren dürfen. Wir kontaktieren Sie aufgrund Ihrer gespeicherten Unterlagen, sobald es eine geeignete Position für Sie im Unternehmen gibt. Sie können diese Einwilligung jederzeit schriftlich, telefonisch oder per E-Mail widerrufen.
Ihre Daten werden bei ARS vertraulich behandelt

Einwilligung zur Bewerbungsdatenübermittlung

  1. Alle persönlichen Daten aus Ihrer Bewerbung und allen Anlagen, die Sie in dieser Online-Bewerbung angeben, werden von ARS nur zum Zwecke der Auswertung, Zuordnung und Weiterleitung Ihrer Bewerbung erhoben, verarbeitet und genutzt. Sie können die Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen.
  2. Bewerbungsunterlagen und entsprechende Dokumentationen des Bewerbungsverfahrens werden drei Monate über den Zeitpunkt der Auswahlentscheidung hinaus aufbewahrt werden. Anschließend werden entsprechende Unterlagen, sofern diese personenbezogene Daten beinhalten oder Rückschlüsse auf den Bewerber zulassen, vernichtet.
    Die Frist beginnt entsprechend des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes im Falle einer Bewerbung mit dem Zugang der Ablehnung. Benachteiligungs- oder Diskriminierungsansprüche müssen dann binnen zwei Monaten schriftlich geltend gemacht werden. Mit Anklicken der Option „In Bewerberpool aufnehmen“ stimmen Sie zu, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen über die gesetzlich geregelte Aufbewahrungsfrist hinaus zum Zwecke der Aufnahme in unseren Bewerberpool aufbewahren dürfen. Wir kontaktieren Sie aufgrund Ihrer gespeicherten Unterlagen, sobald es eine geeignete Position für Sie im Unternehmen gibt.
  3. Sollten Sie uns nichts anderes mitteilen, gehen wir davon aus, dass wir Ihre Bewerbung für alle offenen Positionen in der Firma ARS in Betracht ziehen und dementsprechend auch Ihre Unterlagen im Einzelfall an die entsprechenden Ansprechpartner übermitteln können. An weitere Personen werden wir Ihre Daten nicht übermitteln, es sei denn, Sie haben einer Weiterleitung zugestimmt oder wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.
    Mit der Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten ausschließlich für den Bewerbungsprozess erklären Sie sich einverstanden. Sie versichern, dass Ihre Angaben der Wahrheit entsprechen. Ihnen ist bekannt, dass unwahre Angaben in einer Bewerbung den Arbeitgeber unter Umständen zur Anfechtung eines späteren Arbeitsvertrages berechtigen.

Ihre Ansprechpartnerin

home_karriere_person

   Anita Feuchtinger
   HR Managerin
   +49 89 32468-160
   anita.feuchtinger@ars.de

Unser Bewerbungsprozess

Sie können Ihre Bewerbung per E-Mail an hr@ars.de senden oder das Bewerbungsformular verwenden. Wir garantieren höchste Vertraulichkeit, da Ihre Bewerbung in einem abgesicherten Postfach ankommt. Bei Fragen scheuen Sie sich nicht, Frau Feuchtinger anzurufen.

Nach Absenden Ihrer Bewerbung erhalten Sie umgehend eine Empfangsbestätigung per E-Mail.

Innerhalb der kommenden Tage wird Ihre Bewerbung von der entsprechenden Fachabteilung gesichtet. Binnen zwei Wochen können wir Ihnen eine konkrete Aussage zum weiteren Vorgehen nennen.

Sie erhalten eine Rückmeldung auf Ihre Bewerbung. Passt Ihr Profil auf unsere Anforderungen, erhalten Sie eine Einladung zum persönlichen Kennenlernen. Bei unseren Bewerbungsgesprächen sind in der Regel Kollegen aus der Fachabteilung mit dabei. So können Sie sich bereits vorab einen Eindruck von Ihren potenziellen neuen Kollegen machen. Eine Führung durch unsere Büroräume gehört ebenfalls bei uns zum Standard.