Der Weg in die API Economy der HUK-COBURG

Mit ARS in 90 Tagen zum API Anbieter.

Highlights

Unser Kunde HUK-COBURG ist nun mit den gemeinsam ausgearbeiteten Maßnahmen bestens gerüstet für das immer präsenter werdende Thema API Economy. Zu den Maßnahmen zählten unter anderem die Erarbeitung einer API Design Guideline, die Unterstützung bei der Auswahl und Implementierung einer API Management Lösung sowie die anschließende Beratung in laufen Projekten.

Effizienz und Sicherheit

Die Automatisierung, die Möglichkeit des einfacheren Managements des API Lifecycles und eine zentrales Security Enforcement System haben dazu beigetragen, die Effizienz bei der HUK-COBURG zu verbessern. Eine sichere Bereitstellung von APIs für Mobile Apps und Webapplikationen, aber auch für Kunden und Partner wurde erfolgreich implementiert. Gleichzeitig konnte eine Beschleunigung des API-Entwicklungsprozesses durch Einführung von Richtlinien und Toolchains für Serviceentwickler erzielt werden.

Das sagt unser Kunde

»Durch die Unterstützung unseres langjährigen Dienstleisters ARS gelang uns im Rahmen einer zeitkritischen Initiative der Sprung in die API Economy. Die gemeinsamen Maßnahmen reichen von der Konzeptebene, Untersetzung bei der Auswahl und Implementierung einer API Management Lösung, bis zur tatsächlichen Beratung in laufenden Projekten.« – Stefan Peter, Leiter Anwendungsarchitektur bei der HUK-COBURG.

Der Kunde

Mit über zehn Millionen versicherten Fahrzeugen ist die HUK-COBURG der größte deutsche Autoversicherer. In der privaten Haftpflicht so wie in der Hausratversicherung belegt sie Platz zwei. Traditionell bietet sie günstigen Versicherungsschutz für alle Bereiche des privaten Haushalts.

 

Gehen auch Sie Ihren Weg in die API Economy mit uns. Wie das in 90 Tagen passieren kann, sehen Sie hier:

 

Ihre Ansprechpartnerin

   Maresa Duven
   Digital Marketing Manager
   +49 89 32468-2190
   maresa.duven@ars.de
   @ars_maresa

Downloads