SAMS 2019 – Strategisches Software Asset Management in Zeiten des Wandels

ARS ist Teil der SAMS 2019

Vom operativen Lizenzmanagement zum strategischen Software Asset Management

SAMS 2019

Auch dieses Jahr sind wir wieder auf der größten Konferenz für Software Asset Management in DACH, der SAMS 2019. Zusammen mit der TIMETOACT Group präsentieren wir unser erweitertes Dienstleistungsangebot für das Software Asset Management. Das führende SAM & IT Procurement Event in DACH findet vom 25.-26. Februar in Berlin statt.

Viele große Unternehmen haben in ihrem Rechenzentrum eine gemischte Softwarelandschaft aus IBM, Oracle, Microsoft u.a. im Einsatz. Hierbei kommt es regelmäßig zu unbeabsichtigten Verstößen gegen die Softwarelizenzbestimmungen der Hersteller. Wie sich diese vermeiden lassen, darüber informieren wir  Sie auf der diesjährigen SAMS in Berlin.

Orakel ist das Motto der TIMETOACT

Das Messemotto „Orakel“ spiegelt den Schwerpunkt wider: Die Expert*innen von TIMETOACT können nicht nur treffsicher vorhersagen, wo es Probleme mit der Lizenzierung geben wird, sie zielen in diesem Jahr auch speziell auf Oracle-Anwenderunternehmen ab: Während IBM mit dem Licence Metric Tool immerhin ein kostenloses Werkzeug zur Bestimmung von Lizenzanforderungen auf der Basis von Prozessor-Value-Units bereitstellt, gibt es solche Instrumente von Oracle nicht. Umso wichtiger sind eine grundlegende Beratung und Analyse der technischen Umgebung und Lizenzsituation, um basierend darauf Handlungsempfehlungen abgeben zu können.

Wir vor Ort

Auf der SAMS treffen sich 400 Software Asset Manager, Lizenzmanager und IT Einkäufer aus der gesamten D/A/CH-Region, um ihre Erfahrungen zu teilen und innovative SAM-Strategien und -Konzepte zu diskutieren. Die SAMS ist nicht nur Europas größter SAM-Kongress, sondern auch das Jahrestreffen der deutschsprachigen SAM Community. Roxy Hintz, Senior Sales Consultant bei der TIMETOACT Software & Consulting GmbH, wird am Montag (16:30 – 17:15) Host eines Roundtables sein, in dem sie über die Regelungen der Oracle-Lizenzierung unter Virtualisierung, Oracle-Lizenzprüfungen und Strategien für die Migration von On-Premises-Lizenzen in die Cloud-Welt informiert. Sybilla Mirani-Berchtold, Teamleiterin IBM Lizenzmanagement bei ARS steht für an unserem gemeinsamen Stand für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Besuchen Sie uns vor Ort oder sprechen Sie uns gerne auch im Voraus an. Bei Fragen zu Inhalten stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ansprechpartner

   Srecko Filipovic
   Marketing Assistant
   +49 89 32468-2125
   srecko.filipovic@ars.de